London Wetter

Heute

°

Apr 26
°C
°C
%
Km/h

Musik

Musicals und Theater

Egal, ob Sie nach London geschäftlich oder privat reisen, hat die britische Hauptstadt eine Vielzahl von Musicals und Theateraufführungen für Ihren Genuss. Buchen Sie ein Zimmer in The Montcalm Luxury Hotel.

Chicago

In den 1920er Jahren in Chicago gesetztes Musical erzählt die Geschichte von Roxie Hart und Velma Kelly, zwei Showgirls, die wegen Mordes inhaftiert sind. Das Musical ist eine von Amerikas am längsten laufenden Produktionen und wird kontinuierlich seit seiner West End-Wiederbelebung im Jahr 1997 gezeigt. Es ist derzeit im Garrick Theatre aufgeführt und zeigt mehrere Ohrwürmer, Jazz-Instrumentale und schnelllebigen Tanz.

Böse

Ein beliebtes Musical, das in 2003 am Broadway eröffnete, ist diese Show ein Prequel zum ‚Wizard of Oz‘ - aber erzählt aus der Perspektive der sogenannten 'Wicked' Hexe des Westens, auch bekannt als Elphaba. Im Jahr 2006 eröffnete die Show im atemberaubenden Apollo Victoria Theatre und es wurde schnell ein Favorit West End-Produktion für Einheimische und Touristen gleichermaßen.

Die Mausefalle

Ein klassischer Agatha Christie-Krimi, The Mousetrap, wird seit 1952 kontinuierlich am St. Martins Theatre gezeigt. Es ist die am längsten laufende Show jeglicher Art in der Welt und hat seitdem sämtliche Rekorde gebrochen. Die Antwort auf „wer es getan hat“ ist auch ein von Londons bester gehüteter Geheimnisse – am Anfang jeder Aufführung werden die Zuschauer gebeten, die Drehung des Endes nicht weiterzusagen.

Klassik und Oper

Für Fans von klassischer und Opernmusik hat London viel zu bieten. Planen Sie einen erholsamen Urlaub mit einem Aufenthalt in The Montcalm luxury hotel in London.

Royal Opera House

Gelegen in Covent Garden ist das Royal Opera House die Heimat der Royal Opera und Royal Ballet. Es ist auch Gastgeber für andere Veranstaltungen durch das ganze Jahr, darunter Konzerte, Vorträge und Workshops. Der Veranstaltungsort wurde für Aufführungen seit den frühen 1700er Jahren verwendet und wurde ursprünglich das Theatre Royal genannt. Die Fassade des heutigen Gebäudes wurde im Jahre 1858 bebaut und eine Rekonstruktion und Modernisierung Projekt wurde in den 1990er Jahren vorgenommen.

Barbican Centre

Europas größtes Zentrum für darstellende Künste, das Barbican, wurde im Jahr 1982 gebaut und wurde von Queen Elizabeth II eröffnet. Als die Heimat des London Symphony Orchestra und dem BBC Symphony Orchestra, umfasst der Austragungsort drei Aufführungsräume, drei Kinoleinwände, eine Kunstgalerie und mehrere Restaurants

Opera Holland Park

Im Juni und Juli ist dies ein fabelhafter Außenausstellungsort gelegen in der Mitte von glorreichem Holland Park. Ein großes Vordach installiert im Jahr 1988, erstreckt sich über die Bühne und 1.000 Sitzplätzen. Das bedeutet, dass die Vorführungen weitergehen können - regen oder Sonnenschein. Der Veranstaltungsort verfügt über zwei Snacks, Getränke und leichte Mahlzeiten servierende Bars. Sie können auch ein Picknick vorbestellen, oder bringen Sie Ihre eigenen, vor der Show zu genießen.

Live Musik

Wenn Sie Livemusik genießen, dann sollten Sie sich etwas Zeit nehmen und einige Gigs sehen, während Sie in The Montcalm Fünf-Sterne-Hotel in London übernachten.

Ronnie Scotts

Ein Jazzclub in Soho ist Ronnie Scott ein Meilenstein in der Londoner Musikszene. Mehrere Künstler haben hier Live-Alben aufgenommen - darunter Nina Simone und Van Morrison. Es war auch der Ort, wo Jimi Hendrix letzte Aufführung in 1970 stattfand. Die Hauptbühne zeigt Live-Jazz die meisten Nächte leben, während diejenigen, die eine intime Atmosphäre suchen, können eine Etage höher in Ronnies Bar gehen.

Waxy O'Connors

Für viele bekannt als "Tree Pub 'ist Waxy ein fantastischer Ort zum Ausgehen. Immerhin gibt es nicht viele Bars so eingerichtet, dass sie so aussehen, wie sie um einen riesigen Baum gebaut wurden! Natürlich gibt es mehr als die Einrichtung des Hotspots Londons und es gibt Live-Musik fast jeden Abend. Zudem mit vier Bars verteilt über sechs Etagen, sicherlich finden Sie eine Atmosphäre, die Ihrer Stimmung passt.

Der 100 Club

Ein Live-Musik-Ort in der Oxford Street, öffnete der 100 Club im Jahre 1942 als Feldman Swing-Club. Heute unterhält der Veranstaltungsort ein Stil der 1970er Jahre und ist bekannt als Gastgeber für ein breites Spektrum von Künstlern. Tatsächlich sind die Auftritte von The Sex Pistols, Travis, Sinead O'Connor, die Rolling Stones und den White Stripes nur einige Beispiele.

Nachtclubs

London ist bekannt für seine erstaunliche Auswahl an Diskotheken und es gibt eine Reihe von Optionen, die in der Nähe von The Montcalm Fünfsternehotel in London liegen.

Ministry of Sound

Gelegen in einer umgebauten Busgarage in Elephant and Castle ist der berühmteste Nachtklub von London dank seiner sehr bekannten DJs, 150 dB Soundsystem und die Kapazität von mehr als 5.000 Menschen. Wenn Sie das Tanzen lieben, das ist definitiv der Ort für Sie: der gefederte Boden wurde speziell entwickelt zur Verhinderung der Müdigkeit Ihrer Beine und der MoS war der erste Nachtklub, eine 24-Stunden-Tanz-Lizenz zu bekommen.

Zurück

Durch Weitersuchen der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Finden Sie mehr über unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie, Klicken Sie hier. Cookies akzeptieren